Urlaub im Gadertal – Zentrum der ladinischen Kultur in Südtirol

St. Martin in Thurn liegt umgeben von mächtigen Dolomitengipfeln im Gadertal in Südtirol. Zwei Naturparks befinden sich in unmittelbarer Nähe des Gemeindegebietes. Die Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags sind von einem Netz an Wanderrouten und Mountainbike-Strecken durchzogen. Ihr Urlaub im Gadertal entführt Sie in das Zentrum der ladinischen Kultur in Südtirol. Die Traditionen und Sprache der alten rätoromanischen Volksgruppe werden in dem urwüchsigen Tal seit Jahrhunderten von einer Generation an die nächste weitergegeben. Im ladinischen Landesmuseum in St. Martin in Thurn können Sie sich mit den Sitten und Gebräuchen der ladinischen Volkskultur vertraut machen.

Urlaub im Gadertal

Alpine Wandererlebnisse im Urlaub im Gadertal

Mit dem Kronplatz finden Sie eines der landschaftlich reizvollsten Wandergebiete in den Dolomiten in der Nähe Ihrer Ferienunterkunft auf dem Bauernhof Al Cir. Mehr als 1.000 Kilometermarkierter Wanderwege und Mountainbike-Trails durchziehen die Alpenregion. Alljährlich führt mit dem Giro d’Italia eines der bedeutendsten Radrennen der Welt in die Region Kronplatz. In Ihrem Urlaub im Gadertal können Sie eine Etappe der Tour selbst abfahren. Traumhafte Naturerlebnisse erwarten Sie auf Wanderungen unter den Spitzen der Geislergruppe und bei der Umrundung des2.874 Meter hohen Peitlerkofels. Alpenrosen, Glockenblumen und Enzian blühen in den Sommermonaten auf den saftig grünen Wiesen und bunte Schmetterlinge taumeln von Blüte zu Blüte.

Alpine Wandererlebnisse im Urlaub im Gadertal

Sommerliche Entdeckungsreise im Gadertal

Das Gadertal gehört mit seinen grünen Wiesen und dichten Wäldern zu den ursprünglichsten Tälern in den Dolomiten. Rund um St. Martin in Thurn finden Sie attraktive Wanderziele in der alpinen Bergwelt. Eine leichte Wanderung, die auch Kinder gut absolvieren können, führt zu den ladinischen „Viles“. Die uralten Gebäude aus knochigem Lärchenholz bilden zusammen eine kleine Siedlung, deren Charakter sich über Jahrhunderte unverändert erhalten hat. Eine Wanderung zum Weiler Costa wird von fantastischen Aussichten auf die Kreuzkofelgruppe und den Peitlerkofel begleitet. Unterwegs öffnet sich an vielen Stellen der Blick auf die Burg Thurn.

Sommerliche Entdeckungsreise im Gadertal